Wenn man im Süden Urlaub macht, liegt man meist nur am Strand oder ist im Hotel. Wer aber etwas außergewöhnliches erleben möchte der liegt nicht nur einfach am Strand oder lässt es sich in einem All-Inclusive Hotel gut gehen. Immer mehr junge Menschen interessieren sich viel mehr für einen Urlaub mit Rucksack als für einen All-Inclusive Urlaub. Man erlebt mehr, hat mehr zu erzählen und genießt die Zeit einfach ganz anders. Zu diesen außergewöhnlichen Aktivitäten die man durchführen kann gehört auch eine Bootsfahrt auf dem Meer oder auf einem See.

Bootstour in Italien bei Sonnenuntergang
Bootstour in Italien bei Sonnenuntergang

Eine Bootstour mit einem Skipper

Wer mit einem Skipper, so nennt den verantwortlichen Bootsführer der einen herumfährt, eine Bootstour macht hat meist schon sehr viel Spaß dabei. Man kann aber in solchen Fällen keine eigenen Entscheidungen treffen, die Touren sind vorher geplant und festgelegt. Eigene Wünsche sind nicht drin. Und meistens sind dann noch andere Leute mit an Bord, die man gar nicht kennt. Wenn die Leute cool drauf sind ist es ja auch angenehm mit diesen Menschen auf dem Meer zu entspannen und die Aussicht zu genießen. Aber wer kennt es nicht, manchmal können so richtige Miesepeter dabei sein die einem die Tour versauen.

Boot mieten: Einmal Kolumbus sein und seine eigene Welt bereichern

Wer einen tollen und einmaligen Blick auf die Küste des Urlaubslandes richten will und eine private Bootstour machen will, kann in Italien, anders als in Spanien oder Frankreich zum Beispiel recht einfach auf seine Kosten kommen. Man benötigt anders als beispielsweise in Spanien oder Deutschland keinen speziellen Bootsführerschein. Bis zu 40 PS darf man fahren und das Boot darf einer Länge von bis zu 6 Metern haben. Es gibt auch in Italien einige Regionen, wo dies unterschiedlich geregelt ist, doch in den meisten und meist besuchtesten Orten Italiens ist dies einheitlich geregelt.

Boote mieten in Sizilien und selber fahren
Boote mieten in Sizilien und selber fahren

Sardinien, Sizilien und der größte Teil des südlichen Stiefels von Kalabrien bis hoch in die Toskana. In den meisten Fällen wie am Beispiel Sardinien muss man als Tourist einfach nur einen Hafen ausfindig machen und sich erkundigen, ob Bootsverleih möglich ist. Wenn ja gibt es zu den Touristen Stoßzeiten wie Juli / August dann stattliche Gebühren, jedoch lohnt sich der Preis allemal. Der Durchschnitt liegt bei 100-120 € für einen Tag. Nimmt man an, dass man zu dritt oder zu viert ist, sind das 25-35 € pro Person. Inbegriffen sind Versicherung und weitere wichtige Dinge, die dann vor Abfahrt mit der Kreditkarte abgebucht werden. Aber um sicherzugehen sollte man immer nachfragen, ob die Versicherung auch wirklich mit enthalten ist. Den Tank muss man allerdings, so wie bei Mietwagen selbst bezahlen.

Sizilien vs. Spanien und Frankreich

Sizilien ist die größte Insel im Mittelmeer und hat eine atemberaubende Küste. Die einer Küstenlänge von mehr als 1.000 km bietet Sizilien die perfekte Umgebung für Bootstouren. In Sizilien funktioniert es meistens so, dass man zwischen 9 und 10 Uhr den Hafen verlässt und dann zwischen 17 und 18 Uhr wieder zurück sein muss. Je nach dem bei wem man sich das Boot mietet. Man verbringt also den ganzen Tag auf dem Meer, ist für sich und kann beliebige Ziele ansteuern. Das ist den Preis allemal wert.

In den meisten Küstenregionen gibt es die Möglichkeit einen Führerschein für die kleinen Boote in Form eines Ein-Tages-Seminar zu machen. Leider gelten die Führerscheine dann meist nur für eine kurze Zeit. Führerscheinfrei darf man in Frankreich nur Boote fahren die unter 5 Meter lang sind und maximal 6 PS haben. In Spanien darf man an den meisten Küsten nur ein Boot mieten, wenn man einen Führerschein hat, ohne Führerschein bekommt man lediglich kleine Boote mit kleinem Motor. Doch es gibt auch Regionen wo dies wie in Italien auch eher locker geregelt ist. Es ist immer abhängig von der Region. Doch Italien ist insgesamt am freisten und einfachsten strukturiert.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...