Die wichtigsten Nebenkosten bei Ferienwohnungen

Nebenkosten bei Ferienwohnungen
Nebenkosten bei Ferienwohnungen

Wer bereits eine Ferienwohnung gemietet hat kennt die lästigen Nebenkosten die zusätzlich an den lokalen Dienstleister bezahlt werden müssen. Egal auf welcher Plattform man bucht, man bekommt so gut wie immer einen Endbetrag angezeigt, von dem man der Meinung ist das bereits alle Kosten enthalten sind. Dem ist aber leider bei Ferienwohnungen nicht so. Man bezahlt zwar die Unterkunft an sich, aber die Nebenkosten werden vor Ort separat fällig. Da es sich bei den meisten Ferienwohnungen um Privatvermieter handelt fallen zusätzliche Kosten für die Endreinigung und die Kurtax an. Was viele auch oftmals nicht in Ihrem Reisebudget berücksichtigen ist die zu zahlende Kaution für die Ferienwohnung.

Die Höhe der Nebenkosten ist in den meisten Fällen völlig in Ordnung, nur ist es sehr ärgerlich wenn man beim auschecken noch einen Restbetrag nachzahlen muss, auf den man nicht gefasst war. Bei der Buchungsbestätigung werden diese Nebenkosten zwar immer aufgelistet, aber viele schauen wie ich selbst auch beim ersten Mal einfach nicht genau hin. Die Kurtax ist von Land zu Land und vor Urlaubsort zu Urlaubsort unterschiedlich. Natürlich ist die Höhe der Kurtax auch abhängig von der Unterkunft die man hat. Ein Beispiel dafür ist unser Roadtrip durch Kroatien, denn dort haben wir für die erste Unterkunft in Zadar lediglich 1 Euro pro Person für die Kurtax zahlen müssen. In Dubrovnik waren es pro Person schon 7 Euro. Das gleiche gilt auch für die Endreinigung. Die Höhe ist immer Abhängig von der Ferienwohnung oder Unterkunft.

Nebenkosten im Urlaub

 

Nebenkosten Berechnung
Endreinigung pro Person
Kurtax pro Person
Kaution pauschal

Die Kaution wird oft außen vorgelassen, was jedoch dazu führen kann, dass man schnell sein gesamtes Bargeld los ist. Den die Kautionen sind nicht gerade billig – gerade für Reisende die Low Budget unterwegs sind. Diese Nebenkosten sollte man daher immer mit einkalkulieren sobald einem die Höhe dieser Nebenkosten bekannt sind. Alternativ lässt sich auch mit pauschalen Werten kalkulieren, wichtig ist einfach das man diese Kosten mit berücksichtigt.

2 Comments

  1. Ein sehr informativer Artikel, insbesondere wo jetzt auch die Reisezeit wieder begonnen hat. Über die Nebenkosten sollte man sich immer im Vorfeld informieren.

  2. Vielen Dank Laura,
    leider überraschen die Nebenkosten noch immer viele auf Reisen. Wer sich aber auf seine Reise vorbereitet, den erwarten keine unerwarteten Kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.