Günstige Parkplätze am Flughafen
Blog

Parken am Flughafen – günstiger als mit dem Bus?

Schon vor der Abreise beginnen die Anstrengungen, denn es stellt sich die Frage wie man an den Flughafen kommt. Bei teuren Flugtickets wie beispielsweise von der Lufthansa ist die Anfahrt an den Flughafen mit dem Zug meistens inbegriffen. Wer aber Low-Budget unterwegs ist gönnt sich in der Regel aber kein Lufthansa Flug, daher gibt es zwei weitere Alternativen die in Frage kommen. Zum einen ist es die Anreise mit dem Bus oder eben die Anreise mit dem eigenen Auto. Ich nehme es mal vorweg: “Es kommt immer drauf an!”. Pauschal lässt sich nicht sagen was idealer ist. Folgende Fragen sollte man sich aber stellen:

 

Wie lange geht die Reise?

Die Anreise mit dem Bus an den Flughafen
Die Anreise mit dem Bus an den Flughafen
Quelle: flibco

Wer mehrer Wochen oder sogar Monate verreist, für den lohnt sich die Fahrt mit dem Bus allemal. Die Fahrt mit dem Auto und das Parken wären in diesem Fall viel zu teuer. Reist man mit dem Bus an, zahlt man lediglich die Fahrt zum Flughafen und zurück. Es gibt mittlerweile sehr günstige Shuttel die für gerade einmal 20 € (einfache Fahrt) kosten und somit kommt man für 40 € zum Flughafen und wieder zurück. Natürlich können die Preise von Stadt zu Stadt unterschiedlich sein, daher habe wir als Beispiel die Fahrt von Heidelberg zum Flughafen Baden Baden sowie die Fahrt von Heidelberg nach Frankfurt Hahn als Beispielwerte genommen. Diese Preise sind auch der Durchschnitt unserer Recherche. Wer jedoch nur für knapp eine Woche verreist dann sich auch die Gebühren für das Parken genauer anschauen, denn diese sind viel niedriger als man erwarten würde. Natürlich ist das Parken an Flughäfen wo Billigflieger starten viel günstiger als beispielsweise am Flughafen in Frankfurt am Main. Neben der Dauer der Reise ist auch die Anzahl der Reisenden sehr wichtig.

 

Wie viele Personen Reisen?

Wer alleine reist, für den bietet sich meist die Anreise mit dem Bus an. Zum einen spart man sich den Stress alleine an den Flughafen zu fahren und zum anderen ist es auch meist günstiger mit dem Bus zu fahren als den Tank und die Parkgebühren zu tragen. Das sieht bei einer kleinen Reisegruppe von beispielsweise 3 Personen wieder ganz anders aus. Bei unserem Trip nach Kroatien hätte uns die Fahrt mit dem Bus insgesamt 120 € gekostet. Die Parkgebühren für das Auto direkt am Flughafen lagen gerade einmal bei 15 € und mit Spritkosten für die Hin- und Rückreise zum Flughafen von 45 € haben wir gerade einmal 60 € insgesamt für die Fahrt und das Parken bezahlt. Also schnell mal 50 % gespart. Am besten rechnet man die beiden Alternativen immer kurz gegen um zu schauen was für einen selbst die bessere Alternative ist.

 

Airportparking: Wie kann ich günstig am Flughafen parken?

Günstige Parkplätze am Flughafen
Günstige Parkplätze am Flughafen

Wer günstig am Flughafen an einen Parkplatz kommen will muss sich etwas durch das “World Wide Web” klicken. Den es gibt nicht nur einen Preis, das gilt auch für die Parkplätze. Die Fluggesellschaft über die man gebucht hat fragt einen meist, ob man mit dem Auto anreisen möchte und wenn ja bekommt man dort direkt vergünstige Konditionen. Das ist bei den ganzen Billiganbietern auch schon so. Die Parkplätze werden meist von großen Firmen betrieben und man kann auch über den Parkplatz-Vermieter direkt buchen, ich würde empfehlen beide Preise miteinander zu vergleichen und den günstigeren Preis direkt zu buchen. In meinem Fall konnte drei mal die Buchung direkt über den Parkplatz-Vermieter gewinnen, da dieser Preis für die selbe Leistung immer günstiger war. Wir haben jedes Mal zwischen 30 % und 50 % sparen können das entsprach zwischen 10 € und 25 € und das sind immerhin mehrer Kugeln Eis die man sich dann auf der Reise zusätzlich gönnen kann. Die günstigsten Parkplätze sind zwar nicht überdacht, aber wenn das eigene Auto auch zu Hause nicht in der Garage steht, braucht man sich keine sorgen zu machen. Dafür sind die Parkplätze nicht sehr weit weg vom Flughafen und es gibt in den meisten Fällen sogar einen Shuttelservice der einen vom Parkplatz bis zum Terminal bringt. Die günstigen Parkplätze sind auch meist Viedoüberwacht und es ist Personal vor Ort. Ein Parkplatz am Flughafen mit Überdachung ist selbstverständlich teurer und mal so gar nicht Low Budget.

 

An den Flughafen fahren lassen?

Sich an den Flughafen fahren zu lassen ist sehr Oldschool und viele bedenken dabei nicht, dass der Fahrer zum einen Zeit opfert und zum anderen die doppelte Strecke fahren muss. Auch wenn man es gerne macht, sollte man immer zuerst alle anderen Alternativen in Erwägung ziehen. Wenn man alleine reist ist man mit dem Bus oder an größeren Flughäfen mit den Bahn viel günstiger dran. Wenn man zu zweit oder sogar mit mehreren Freunden reist lohnt es sich oftmals das Auto direkt am Flughafen zu parken.